1. Juni 2014

Chronische lymphatische Leukämie (CLL) - Idelalisib

Chronische lymphatische Leukämie (CLL)

 
In einer Phase III Studie wurde der neue Enzymhemmer Idelalisib in Kombination mit dem bewährten Antikörper Rituximab geprüft. Idelalisib ist ein Hemmstoff (Inhibitor) des Enzyms Phosphatidylinositol-3-Kinase. Patienten mit fortgeschrittener CLL wurden mit Rituximab plus Placebo oder mit Rituximab plus Idelalisib behandlt. Die Ansprechrate für die Kombination war mit 81% deutlich höher als mit Rituximab allein (13%); auch die nach 1 Jahr bestimmte Überlebensrate war mit der Kombinatio höher als mit Rituximab allein. Idelalisib ist somit eine weitere Substanz, die die Chancen für CLL-Patienten zukünftig erheblich verbessern könnte.


Furman RR et al., N Engl J Med 370: 997-1007, 2014