31. Mai 2014

Tumoren des Dickdarms/Enddarms / Kolorektale Karzinome

Tumoren des Dickdarms/Enddarms / Kolorektale Karzinome


Die EGFR-Hemmstoffe (EGFR-Inhibitoren) Cetuximab und Panitumumab werden bei der Behandlung von Patienten mit kolorektalen Karzinomen und ras-Wildtyp eingesetzt. Unklar war bisher, ob sich Wirksamkeitsunterschiede zwischen beiden Substanzen ergeben. In einer Studie (ASPECCT) an über 1000 Patienten, die eine Therapie mit 5-Fluorouracil (5-FU), Oxaliplatin und/oder Irinotecan erhalten hatten, wurden beide Substanzen vergleichend geprüft. Beide Medikamente zeigten eine vergleichbare Wirksamkeit bei nur geringfügig unterschiedlichen Nebenwirkungsraten; v.a. die Raten an Hautreaktionen und Durchfällen waren vergleichbar.


Price TJ, J Clin Oncol 2014 (online, early release article)