31. Mai 2014

Castleman Disease (multizentrisches Castleman Disease [MCD])

Castleman Disease (multizentrisches Castleman Disease [MCD])

Der Antikörper Siltuximab (ein Antikörper gegen Interleukin-6) wurde nun erstmals für die sehr seltene Castleman-Erkrankung zur Zulassung empfohlen. Castleman Erkrankungen sind seltene Erkrankungen mit einer Vergrößerung von Lymphknoten, Vermehrung von lymphatischen Zellen, die mit einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität einhergehen können. In einer Plazebo-kontrollierten Studie wurde bei einem Drittel der Patienten eine Symptomverbesserung durch Siltuximab erreicht.


Wong RS et al. Blood 2013 122:505, ASH Congress 2013