5. August 2012

Plasmozytom / Multiples Myelom
Am 20.7.2012 wurde das neue Medikament Carfilzomib (Kyprolis (R)) von der US-amerikanischen Zulassungsbhörde FDA für die Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Plamozytom zugelassen. Carfilzomib ist - nach Bortezomib (Velcade (R)) - ein neuer sogenannter Proteasominhibitor, der - wie in der Phase IIB Studie 003-A1 nachgewiesen wurde - bei etwa einem Viertel der (einschließlich Bortezomib-) vorbehandelten Patienten eine Tumorremission hervorrufen konnte.  Eine Zulassung durch die europäische Zulassungsbehörde EMA steht derzeit noch aus.